Brose Bamberg vs Fenerbahce: In diesem Spiel der Basketball Euroleague trifft die beste deutsche Mannschaft Zuhause auf das türkische Top-Team, das in der Saison 2017/2018 Sieger der EuroLeague geworden ist. Nach sechs Spieltagen der EuroLeague befindet sich Fenerbahçe aktuell auf Rang 7 und Brose Bamberg liegt nach drei Siegen in Folge auf Rang 8 der Euroleague Tabelle. Fenerbahce und Brose Bamberg kommen vor dem direkten Duell jeweils auf sechs Punkte und können damit in den ersten fünf Spielen der Liga drei Siege und zwei Niederlagen vorweisen. Fenerbahce hat jedoch mit 375 : 354 und mit einem Plus von 21 Körben die bessere Differenz. Bamberg kommt mit 387:398 auf eine Differenz von minus 11.

Brose Bamberg mit drei Siegen in Folge

Brose Bamberg vs Fenerbahce Brose Bamberg hat seine ersten beiden Spiele in der Basketball EuroLeague verloren: gegen Maccabi FOX Tel Aviv (Rang 6) gab es ein 71:88 und gegen Panathinaikos Athen (Rang 12) ein 83:93. Maccabi FOX Tel Aviv landete in der vorigen Saison auf Rang 14 und schied deshalb nach der Hauptrunde aus. Die Athener gewannen die EuroLeague bisher viermal und sind damit die bisher erfolgreichste Mannschaft der Liga. In der letzten Saison schieden sie jedoch bereits beim „Best-of- Five“ des Viertelfinales aus. Die drei Siege in der aktuellen Saison gab es für Brose Bamberg gegen den EuroCup-Sieger Unicaja Malaga (Rang 13) sowie gegen Saski Baskonia (Rang 15) und gegen Roter Stern Belgrad. (In Klammern: Aktueller Tabellenplatz der Mannschaft nach dem fünften Spieltag in Klammern)

Fenerbahce: drei Siege und zwei knappe Niederlagen

Brose Bamberg vs Fenerbahce Fenerbahce startete mit einer knappen Niederlage 67:68 Niederlage gegen Unicaja Malaga (Rang 13) in die Basketball Euroleague. Anschließend folgten zwei Siege: ein 92:86 gegen Olimpia Milano (Rang 14) und ein 81:70 gegen Anadolu Efes Istanbul (Rang 16). In den letzten beiden Spielen gab es dann eine 68:70 Niederlage gegen Panathinaikos Athen (Rang 12) sowie ein Sieg gegen Valencia Basket (Rang 5).

Fenerbahce geht als Favorit ins Spiel

Trotz der Serie Bambergs von drei Siegen in Folge geht Fenerbahce als Favorit ins Auswärtsspiel. Dafür kann man mehrere Gründe nennen: Einerseits waren die beiden Niederlagen der türkischen Mannschaft recht knapp, während Brose Bamberg zwei deutlichere Niederlagen auf dem Konto hat. Andererseits spielt mit Fenerbahce der aktuelle Meister, der auch in den Saisons 2014/15 und 2015/16 am Ende in den Top-4 landete. Dagegen war für Brose Bamberg in den letzten Saisons der Euroleague jeweils relativ früh Schluss.

In der Statistik spricht einiges für Fenerbahce-Spieler

Die meisten Punkte holte bei Brose Bamberg bisher der frühere Fenerbahce-Spieler Ricky Hickman mit insgesamt 69 Punkten und einem Durchschnitt von 13,6 Punkten/Spiel. Es folgen Leon Radosevic mit 58 und Augustine Rubit mit 54 Punkten. Im Gesamtranking der Freiwurf- Trefferquote sowie der Balleroberungen (Steals) aller EuroLeague Spieler liegt Ricky Hickman jeweils auf Platz 2. Bei Fenerbahce führen Luigi Datome mit 70 Punkten, Jan Vesely mit 62 und Brad Wanamaker mit 60 Punkten. Kostas Sloukas von Fenerbahce ist aktuell die Nummer 3 bei den Vorlagen im Ranking aller Spieler der Euroleague, während Jason Thompson Platz 4 bei den Blocks belegt. Bei den Drei- Punkte-Würfen befinden sich mit Luigi Datome und James Nunnally gleich zwei Spieler der Mannschaft in den Top-5. Fenerbahce Dogus Istanbul und Brose Bamberg kamen in den letzten fünf Spielen jeweils durchschnittlich auf 77,4 Punkte pro Spiel. Das macht zusammen einen Durchschnitt von 154,8. Das spricht dafür, dass beim Spiel insgesamt mehr als 152,5 Punkte erreicht werden. Die Ü152,5 Quote liegt bei
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen