Mit der Partie „Bayern München vs. ratiopharm ulm“ startet am 28. September die neue Saison der Basketball-Bundesliga. Das Ziel des Deutschen Meisters aus München dürfte in der aktuellen Saison die Titelverteidigung sein. Bei ratiopharm ulm lautet das Minimalziel „Teilnahme an den Playoffs“. 2017 und 2018 kannte das Duell der Ulmer gegen Bayern München immer nur einen Gewinner und der kam aus München.   Die ersten Ligen im Handball und Fußball sind bereits wieder aktiv. Am 28. September startet nun auch die deutsche Basketball-Bundesliga in ihre neue Saison. Das erste Spiel der Saison 2018/2019 bestreitet der Deutsche Basketballmeister Bayern München am 28. September gegen ratiopharm ulm. Die Ulmer haben sich die Teilnahme an den Play-Offs zum Ziel gesetzt. Für die Basketballer vom FC Bayern München kann das Ziel nur „Titelverteidigung“ lauten.  

Knüpft der Bayern München an die großen Erfolge an?

Die Basketballer von Bayern München haben national in der vergangenen Saison hervorragend abgeschnitten. Mit drei zu zwei Spielen besiegten sie Alba Berlin im Playoff-Finale der Basketball-Bundesliga 2017/2018 und wurden Deutscher Meister. Beim BBL-Pokal bestritten sie das Finale ebenfalls gegen Alba Berlin und sicherten sich den Pokalsieg mit 80:75. International lief es ebenfalls nicht schlecht: Im 7DAYS EuroCup scheiterten die Bayern erst im Halbfinale gegen Darüşşafaka SK Istanbul, den späteren EuroCup-Meister. FC Bayern Muenchen v ALBA Berlin - BBL Verzichten muss das Basketball-Team von Bayern München in der aktuellen Saison unter anderem auf Aufbauspieler Georg Beyschlag, Nationalspieler Maik Zirbes und den ehemaligen Mannschaftskapitän Anton Gavel. Sie haben den FC Bayern München aus unterschiedlichen Gründen verlassen. Fehlen wird dem Team unter dem neuen Mannschaftskapitän Danilo Barthel zudem der Power Forward Milan Macvan, der nach einer schweren Knieverletzung mehrere Monate lang ausfällt. Verstärkt haben sich die Bayern für die aktuelle Saison mit Maodo Lô und Leon Radosevic von Brose Bamberg sowie mit dem serbischen Flügelspieler Nemanja Dangubic, mit Robin Amaize von Medi Bayreuth und mit dem Finnen Petteri Koponen, der vom FC Barcelona nach München gekommen ist. Nicht zuletzt ist da auch noch NBA-Star Derrick Williams im Gespräch. Möglicherweise stößt auch er in der aktuellen Saison noch zum Münchner Team. 14 der 18 Trainer in der Basketball-Bundesliga vertraten in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur die Ansicht, dass Bayern München seinen Titel in der Liga erfolgreich verteidigt. Der Anspruch der Bayern ist, diese Erwartungen zu erfüllen.  

Wo steht ratiopharm ulm?

Das Team von ratiopharm ulm stieg in der letzten Saison im 7DAYS EuroCup in der ersten Gruppenphase als Letzter der Gruppe D aus. Im nationalen BBL Pokal war das Team als Gastgeber automatisch für das Halbfinale qualifiziert. Hier traf es auf Bayern München und verlor mit 73:84. In der Basketball-Bundesligatabelle war ratiopharm ulm am Ende Zehnter und verpasste damit die Playoffs. Das soll in diesem Jahr anders werden. ratiopharm Ulm Ganz einfach wird es aber nicht, das Ziel „Playoffs“ zu erreichen, sagte Thorsten Leibenath, Trainer des Teams, zuletzt in einem Interview. Die Liga sei stärker geworden, weshalb es schwer sei, eine Platzierung zu prognostizieren. Verstärkt haben sich die Ulmer für die kommende Saison beispielsweise mit Point Guard Patrick Miller. Ebenfalls neu im Team sind Dwayne Evans von den MHP Riesen Ludwigsburg, Javonte Green von Pallacanestro Alma Trieste, Maximilian Ugrai (Forward) von Science City Jena und der von der Michigan State University kommende US-Amerikaner Gavin Schilling. Dagegen haben sechs Spieler das Team seit Saisonende verlassen. Seine Mannschaft sei nun „jünger, athletischer und schneller“: Mit diesen Worten wird Leibenath in der Augsburger Allgemeinen zitiert. 2017 und 2018 gingen die Partien von ratiopharm Ulm gegen Bayern München allesamt für die Ulmer verloren. Zuletzt gab es eine 95:100 Auswärtsniederlage in München. Bei den Sportwetten darauf, wer kommender Meister der Basketball-Bundesliga wird, ist Bayern München der Topfavorit. Das Team von ratiopharm ulm ist ein Verfolger des erweiterten Favoritenfeldes.  
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen