Sowohl Medi Bayreuth als auch Brose Bamberg spielen aktuell um die Playoff-Plätze der Basketball-Bundesliga mit. Brose Bamberg lag nach 15 Spielen mit 20:10 Punkten auf Rang 4 der Tabelle, während Medi Bayreuth ebenfalls mit 20:10 Punkten Rang 5 belegte. Am zweiten Januar treffen beide Teams zum Duell „Medi Bayreuth vs. Brose Bamberg“ aufeinander und könnten die Tabellenplätze tauschen. Läuft es wie die Duelle beider Mannschaften in den letzten Jahren, ist ziemlich klar, wer gewinnt. Aber vielleicht ist dieses Mal alles anders?

Medi Bayreuth mit deutlich schlechterer Differenz als Bamberg

Medi Bayreuth kam nach 15 Spielen mit 1252:1199 auf eine Differenz von plus 53. Mit den 1252 geworfenen Körben sind die Bayreuther besser als Bamberg. Allerdings haben sie auch relativ viele Körbe kassiert, weshalb sie im Vergleich mit Bamberg die viel schlechtere Körbedifferenz haben.  Medi Bayreuth - BBL Zuletzt gab es für das Bayreuther Team durch eine sehr gute zweite Halbzeit einen 100:75 Auswärtssieg gegen die Basketball Löwen Braunschweig. Davor verlor das Team Zuhause mit 77:86 gegen die Basketballer vom FC Bayern München und auswärts mit 47:78 gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg. In der Basketball Champions-League liegt Medi Bayreuth in der Gruppe C nach neun Spielen auf Platz 2. Das letzte Spiel führte das Team hier am 20. Dezember zu Strasbourg IG und ging 82:77 für die Bayreuther aus.

Brose Bamberg: in der Bundesliga gegen Bayreuth immer siegreich

Gegen Medi Bayreuth war Brose Bamberg in den letzten Jahren in der Bundesliga immer siegreich. Zuletzt siegten die Bamberger am neunten April 2017 mit 83:65. Davor? Siege. Und davor? Ebenfalls Siege. In den Spielen seit 2011 gewannen immer die Bamberger. Die Statistik spricht also eindeutig für Brose Bamberg.  Brose Bamberg - BBL Nach 15 Spielen hat das Team in dieser Saison eine Bilanz von 1238:1095 Körben und damit eine Differenz von plus 143. In der Basketball-Bundesliga siegten die Bamberger zuletzt am 26. Dezember Zuhause gegen den Mitteldeutschen BC mit 103:66 und verloren zuvor am 17. Dezember auswärts mit 74:81 gegen die EWE Baskets Oldenburg. Sollten die Bamberger am zweiten Januar gegen die Bayreuther verlieren, würden sie in der Tabelle hinter Bayreuth rutschen. Aber das wird nicht passieren. Oder?  

Aktuelle Basketball-Wetten

Gesamtsieger der NBA-Meisterschaft 2017/2018 wird das Team ... Golden State Warriors Cleveland Cavaliers Houston Rockets  
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen