Allmählich nähert sich die Gruppenphase der Basketball Champions League ihrem Ende. Wer noch Chancen auf eine Playoff-Teilnahme hat und sich jetzt einen Fehler erlaubt, dem bleibt kaum noch Zeit, das wieder auszubügeln. Deshalb ist es aus Sicht der Bayreuther besonders wichtig, das Heimspiel gegen Reyer Venezia zu gewinnen. Fünf der acht Teams in Gruppe C liegen dicht beisammen und sowohl Medi Bayreuth als auch Reyer Venezia haben nach dem Duell gegeneinander nur noch ein weiteres Spiel, um die Geschicke in die eigene Hand zu nehmen.  

Viermal 19. Einmal 18.

Zwei Punkte für einen Sieg. Einen für eine Niederlage. Das hat dem türkischen Club Banvit BK nach 12 Spielen und neun Siegen 21 Punkte und Platz 1 in der Gruppe C gebracht. Bei zwei noch ausstehenden Spielen vor den Playoffs und vier Verfolgern, die auf jeweils 19 Punkte kommen, ist die Playoff-Teilnahme von Banvit BK praktisch sicher. Beim polnischen Club Rosa Radom mit seinen 13 Punkten und bei Union Olimpija aus Slowenien mit 16 Punkten ist die Playoff-Teilnahme dagegen ausgeschlossen. Alle anderen kämpfen noch um einen der vier Playoff-Plätze. Die ersten vier Teams kommen weiter. Auf Tabellenplatz 2 liegt derzeit der spanische Club CB Estudiantes mit 19 Punkten und einer Körbedifferenz von plus 37. Medi Bayreuth belegt aktuell Platz 3 der Tabelle mit 19 Punkten und einer Differenz von plus 24. Dahinter kommen Straßburg (19 Punkte; Differenz: plus 14) auf Platz 4 und Umana Reyer Venezia (19 Punkte; Differenz: plus 13) auf Rang 5 und damit auf dem vordersten der Tabellenplätze, die nicht mehr zur Playoff-Teilnahme berechtigen. Ebenfalls noch Chancen auf die Playoff-Teilnahme hat AEK Athen mit 18 Punkten und einer Differenz von plus 28.  

Im Hinspiel siegte Venezia gegen Bayreuth

Reyer Venezia und Medi Bayreuth spielten bereits am 11. November gegeneinander. Damals siegte Umana Reyer Venezia knapp mit 70:67. Medi Bayreuth hat drei der letzten fünf Spiele in der Basketball Champions League gewonnen, zuletzt gegen das zweitplatzierte Team von CB Estudiantes. Das Team von Umana Reyer Venezia konnte zwei seiner fünf letzten Spiele für sich entscheiden und gewann zuletzt gegen Union Olimpija mit 84:67. Nach dem Spiel gegen Medi Bayreuth wartet mit CB Estudiantes zum Abschluss noch ein schwerer Gegner auf das italienische Team. Medi Bayreuth könnte mit AEK Athen am Ende die etwas einfachere Aufgabe haben.  

Aktuelle Basketball-Sportwetten

Gesamtsieger der NBA Meisterschaft 2017/2018 wird das Team … Golden State Warriors Cleveland Cavaliers Houston Rockets Boston Celtics
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen