Als letzter Bundesligaclub in der Champions League tritt Bayern München im Achtelfinale am 20. Februar an. Die Bayern absolvieren ihr Hinspiel Zuhause gegen Besiktas Istanbul. Das letzte Duell beider Mannschaften in der Champions League liegt lange zurück: In der Saison 1997/1998 gewann Bayern München das Hin- und das Rückspiel jeweils mit 2:0. Dieses Mal tritt Besiktas als Erster der Gruppe G an. Bayern wurde hinter Paris Saint Germain Zweiter der Gruppe B, in der auch Celtic Glasgow und der RSC Anderlecht gespielt haben.

 

Besiktas erreichte ohne Niederlage das Achtelfinale

In der letzten Saison war für Besiktas Istanbul bereits in der Gruppenphase der Champions League Schluss: als Dritter der Gruppe B. Auch in den Jahren davor erreichte der Verein bei einer Teilnahme an der Champions League nie die KO-Phase. In der aktuellen Saison 2017/2018 läuft es aber besser: Vier Siege und zwei Unentschieden brachten Besiktas 14 Punkte sowie eine Tordifferenz von plus 6 und damit Platz 1 der Gruppe G, in der sich neben Besiktas der FC Porto, RB Leipzig und AS Monaco befunden haben. In der türkischen Süper Lig ist Besiktas aktuell Vierter hinter dem Tabellenführer Galatasaray Istanbul, Istanbul Başakşehir und Fenerbahçe Istanbul.

Besiktas

Ins Spiel gegen Bayern München geht Besiktas Istanbul dennoch als Außenseiter. Der klare Favorit im Spiel „Bayern München  vs. Besiktas Istanbul “ heißt Bayern München. Die Außenseiterrolle von Besiktas wird auch bei den Sportwetten auf den Titelgewinner der aktuellen Champions League deutlich. Am ehesten wird Manchester City dieser Titel zugetraut.

Wer einen Euro setzt und richtig prognostiziert, dass Manchester City die Champions League gewinnt, erhält aktuell 3,75 Euro zurück. Bayern München  liegt im Favoriten-Ranking auf Platz 3 hinter dem FC Barcelona . Besiktas Istanbul ist hier Drittletzter. Sagt man Besiktas Istanbul als Champions League Sieger richtig voraus, gibt es für jeden gewetteten Euro 251 zurück. Viele Erwartungen verknüpft man mit Besiktas in der KO-Phase der Champions League also wirklich nicht. So etwas kann aber auch befreiend wirken und bisweilen zu Überraschungen führen.

Als noch viel unwahrscheinlicher als ein Gesamtsieg von Besiktas Istanbul, gilt übrigens ein Gesamtsieg des FC Porto oder des FC Basel. Sollte einer der beiden Clubs am Ende die Champions League gewinnen, erhält man für einen Euro sogar 10.001 Euro zurück.

 

Bayern München: Einmal wieder ganz vorne?

Für die Ambitionen von Bayern München schien in den letzten Jahren zu gelten: Der deutsche Meistertitel ist Pflicht und wirklich erfolgreich ist man erst, wenn man am Saisonende einen internationalen Titel geholt hat. Deutscher Meister sind die Bayern seit der Saison 2012/2013 ununterbrochen. Gewinner der Champions League waren sie aber zuletzt in der Saison 2012/2013, in der sie auch den DFB Pokalsieger-Titel nach München holten. Trainer war damals übrigens … Jupp Heynckes.

Besiktas

2016/2017 scheiterten die Bayern im Viertelfinale der Champions League an Real Madrid. Vielleicht sind dieses Mal Halbfinale und Finale oder gar der Finalsieg drin? Dazu müssen die Münchner aber erst einmal an Besiktas Istanbul vorbei. In der Gruppenphase erreichten die Bayern – wie das führende Team von Paris Saint Germain – 15 Punkte. Paris kam aber mit plus 21 auf die deutlich bessere Tordifferenz (Bayern: plus 7), weil die Pariser viel mehr Tore geschossen hatten.

 

Weitere aktuelle Champions League-Sportwetten

20.02.2018: FC Chelsea  vs. FC Barcelona

21.02.2018: FC Sevilla vs. Manchester United

21.02.2018: Schachtar Donezk vs. AS Rom

Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen