Am 22. Februar trifft der RB Leipzig im Rückspiel des Sechzehntelfinales der UEFA Europa League Zuhause auf den SSC Neapel, den aktuellen Tabellenführer der italienischen Serie A. Im Hinspiel in Neapel überzeugte RB Leipzig mit einem 3:1 Sieg und hat sich damit ein solides Polster für das Rückspiel geschaffen. Das müsste für die Leipziger doch reichen, um ins Achtelfinale einzusteigen. Oder doch nicht?

SSC Neapel: In Italien derzeit ganz oben.

 

Neapel

Wie RB Leipzig kam auch der SSC Neapel über die Champions League in die KO-Phase der Europa League. In der Gruppe F der Champions League kämpfte Neapel gegen Manchester City, Schachtar Donezk und Feyenoord Rotterdam und erreichte mit sechs Punkten durch zwei Siege und vier Niederlagen den dritten Platz. In der aktuellen italienischen Serie A führt der SSC Neapel nach 25 Spielen mit 66 Punkten und einer Tordifferenz von plus 40 vor Juventus Turin (65 Punkte; plus 47). Bereits abgeschlagen auf Platz 3 liegt AS Rom (50 Punkte; plus 21). Die vergangene Saison schloss Neapel auf Platz 3 hinter Juventus Turin und dem AS Rom ab.

RB Leipzig: Gute Chancen aufs Achtelfinale!

 

RB Leipzig lag im Hinspiel in Neapel bereits mit 0:1 durch ein Tor von Adam Ounas zurück und drehte das Spiel: Einmal traf Bruma (Armindo Tué Na Bangna) und zweimal Timo Werner. Kurz kam nach einer mehrwöchigen verletzungsbedingten Pause kam Offensivspieler Emil Forsberg wieder zum Einsatz, der sich mit einer Vorlage zum 3:1 zurückmeldete. Durch die 3:1 Hinspielsieg könnte sich Leipzig im Rückspiel durchaus eine kleine Niederlage erlauben und wäre aufgrund der drei Auswärtstore dennoch weiter. Die Napolitaner müssten sich also sehr anstrengen und deutlich besser werden als beim Hinspiel, um noch ins Achtelfinale vorzustoßen.

 

Neapel

RB Leipzig startete als Dritter der Champions League Gruppe G in der Europa League. Hinter Besiktas Istanbul und dem FC Porto landeten die Leipziger mit sieben Punkten aus zwei Siegen sowie einem Unentschieden und drei Niederlagen auf Rang 3 vor AS Monaco. In der Bundesliga steht das Team aktuell mit 38 Punkten und einer Tordifferenz von plus 5 auf Rang 5. In den letzten drei Bundesligaspielen gab es für Leipzig eine 1:2 Niederlage gegen Eintracht Frankfurt sowie Siege gegen Mönchengladbach und Augsburg. Bei den Sportwetten auf das Spiel RB Leipzig  vs. SSC Neapel  wird Leipzig klar favorisiert.

 

Weitere UEFA Europa League Sportwetten

 

Wetten Sie auf Ihren Favoriten!

 

22.02.2018: Atalana Bergamo  vs. Borussia Dortmund

22.02.2018: Lazio Rom  vs. FCSB Bukarest

22.02.2018: Zenit St Petersburg  vs. Celtic Glasgow

Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen