Hallo liebe Fußballfreunde, winterlich verschneit warten wir auf die letzte englische Woche 2018. Das Spitzenspiel ist mit Abstand der FC Bayern München – zu Hause – gegen Leipzig. Beide Mannschaften sind international unterwegs gewesen. Während Leipzig enttäuscht hat, war Bayern München grandios. Das Duell zwischen den beiden hat Brisanz. Zwei unglaubliche Offensivmannschaften treffen aufeinander. Die Frage ist, wie die Abwehr der Bayern damit umgehen wird. Mein Tipp ist ein 2:1 für den FC Bayern München. Ein Spiel, mit dem keiner gerechnet hat: Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen in dieser Bedeutung. Beide Teams sind ganz weit weg von ihren Möglichkeiten. Beide sind international hervorragend aber in der Liga enttäuschend. Der Verlierer wird ganz starke Probleme bekommen. Trainerdiskussionen werden schon losgetreten. Ich glaube, dass es keinen Sieger geben wird. Mein Tipp ist ein Unentschieden, 2:2. Werder Bremen gegen TSG Hoffenheim. Zwei Mannschaften, die den Anschluss suchen wollen und müssen, um an den internationalen Plätzen dranzubleiben. Dranzubleiben heißt, offensiv zu spielen. Im Augenblick sieht es so aus, dass die Hoffenheimer offensiv ganz gut aufgestellt sind, die Balance aber noch nicht stimmt. Bei Werder Bremen ist es ausgeglichen. Beide Mannschaften haben am Wochenende nicht gewonnen und starten jetzt in die englische Woche, um sich oben zu festigen. Ich wünsche Euch mit BetVictor einen schönen und spannenden Spieltag! [video width="848" height="480" mp4="http://blog.betvictor.com/wp-content/uploads/2018/12/16-Spieltag-Saalbach-Hinerglemm.mp4"][/video]   Bis bald! Euer Peter
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen