„ Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach “ heißt am 26. Januar das Duell zweier Teams aus dem vorderen Mittelfeld der Tabelle, die beide Ambitionen auf eine Teilnahme an internationalen Turnieren im kommenden Jahr haben. Mönchengladbach siegte zuletzt mit 2:0 gegen den FC Augsburg, musste davor aber eine Niederlage im Derby gegen den 1. FC Köln in Kauf nehmen. Die Frankfurter gewannen ihr Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg ebenfalls und zwar mit 3:1. Davor gab es zwei Unentschieden: 1:1 gegen den SC Freiburg und 2:2 gegen Schalke 04.  

In der Hinrunde gab es ein 1:0 für die Eintracht

In der Hinrunde der aktuellen Saison gab es für Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach einen 1:0 Sieg. Davor gewann die Eintracht ebenfalls gegen Mönchengladbach und zwar im April 2017 mit 7:6 im Halbfinale des DFB Pokals. Im April spielte Eintracht Frankfurt zudem in der Bundesliga 0:0 Unentschieden gegen das Mönchengladbacher Team. Fraglich wird beim aktuellen Duell beider Teams sein, ob der für Frankfurt wichtige Abwehrchef David Abraham spielen wird und – falls nicht – wie gut Eintracht Frankfurt seinen Ausfall kompensiert. Borussia Moenchengladbach v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

 

Borussia Mönchengladbach: Highlights und Abstürze

Einen (informellen) Titel hat sich Borussia Mönchengladbach in der aktuellen Saison auf jeden Fall geangelt: Bayern-Bezwinger. Zwei Niederlagen gab es für die Bayern aus München bisher in der laufenden Bundesligasaison 2017/2018. Und eine davon brachte Borussia Mönchengladbach den Bayern bei: Am 13. Spieltag gab es ein 2:1 der Gladbacher Borussen gegen Bayern München. Borussia Moenchengladbach v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Die Bilanz seither: eher gemischt. Niederlagen gegen den VfL Wolfsburg, den SC Freiburg und den 1. FC Köln. Dem gegenüber stehen ein Sieg gegen den HSV und zuletzt gegen den FC Augsburg sowie ein Unentschieden Zuhause gegen den FC Schalke 04. Aktuell steht Borussia Mönchengladbach mit 31 Punkten und einer Tordifferenz von 0 auf dem fünften Tabellenplatz. Eintracht Frankfurt befindet sich mit 30 Punkten und einer Tordifferenz von plus 4 auf Platz 7. Die Mannschaften auf den Tabellenplätzen 5 bis 10 liegen allesamt maximal drei Punkte auseinander. Bei den Mannschaften auf den Plätzen 2 bis 7 ist es sogar nur ein Punkt. Der Ausgang des Spiels Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach könnte also durchaus dazu beitragen, dass die Tabelle kräftig in Bewegung kommt: zumindest auf den Rängen hinter den Bayern. Bei den Sportwetten zum Spiel „Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach “ werden die Frankfurter leicht favorisiert.  

Weitere aktuelle Sportwetten aus der Fußball-Bundesliga

Wetten Sie auf Ihren Favoriten. 27.01.2018: 1. FC Köln  vs. FC Augsburg 27.01.2018 Borussia Dortmund vs. SC Freiburg 27.01.2018: Bayern München vs. TSG 1899 Hoffenheim    
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen