Die Weltmeisterschaft hatte bereits ihre ersten Highlights. Daher ist es nicht überraschend, dass Brasilien die Zuschauer in ihrem Eröffnungsspiel gegen die erfahrene Schweiz ebenfalls beeindrucken will. Wir sind zurück mit mehr Tipps, wie Sie die #1MillionEuroWette und die Tagesprämie von 5.000€ bei BetVictor gewinnen. Folgendes ist unsere Auswahl für die Partie Brasilien gegen die Schweiz: Neymar ist bereits seit einiger Zeit der Star der brasilianischen Mannschaft. Trotz des immensen Drucks der Nationalmannschaft, der auf ihm lastet, spielt der Stürmer von Paris Saint-Germain überragend: 55 Tore in 85 Spielen für die Seleção sprechen eine deutliche Sprache.

Diese Weltmeisterschaft wird nicht anders sein und wir glauben, dass er früh ein Zeichen setzt, indem er das erste Tor Brasiliens bei diesem Turnier erzielt, das gleichzeitig auch das erste Tor der Partie sein wird. Er ist fit und wird gnadenlos vor dem Tor sein. Seid auf der Hut! Tites Mannschaft bringt eine beeindruckende kreative Stärke im Sturm mit – der Umstand, dass Roberto Firminio nur als Auswechselspieler für Gabriel Jesus gebracht wird, spricht Bände. Diese Qualität im Sturm ist eindrucksvoll und zeigt, warum sie im Laufe des Turniers immer und immer wieder das Tor treffen werden. Die Schweiz mag zwar nicht die gleiche Qualität im Kader haben, aber sie agieren als effektive Einheit mit einer Reihe von Veteranen, die das Land bereits bei der Weltmeisterschaft 2014 vertreten haben. Die Partie wird sich öffnen und zu einem offenen Schlagabtausch werden, daher gehen wir davon aus, dass mehr als 3.5 Tore in den 90 Spielminuten erzielt werden. In den letzten vier Spielen der Mannschaft aus Südamerika gab es mindestens fünf Eckstöße pro Spiel, mit neun Eckstößen als Maximum. Brasilien entwickelt früh einen Zug zum Tor – egal wo der Ball sich gerade auf dem Feld befindet – und generieren so viele Eckstöße. Deswegen glauben wir, dass über 5.5 Ecken für Tites Spieler plausibel sind. Obwohl Brasilien der Favorit in diesem Spiel und dieser Gruppe ist, wird die Schweiz alles dransetzen, ebenfalls ein Tor zu erzielen. Benficas Stürmer Haris Seferovic hat drei Tore in der Qualifikation und eines beim letzten Testspiel gegen Japan erzielt. Da er rechtzeitig seine Formstärke im Turnier gewinnen wird, glauben wir, dass er 1+ Tore in 90 Minuten gegen die Brasilianer erzielen wird. Unser #PowerWette Konfigurator Vorschlag von stellt eine gute Chance dar, ins vordere Feld bei der #DieMillionEuroWette aufzurücken.  
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen