Argentinien hatte mit dem Unentschieden gegen Island einen eher wackeligen Start ins Turnier. Kroatien hingegen führt nach dem Sieg gegen Nigeria die Gruppe D souverän an. Der tägliche 5.000 € Jackpot ist mal wieder zu gewinnen und der heutige #PowerWette – Konfigurator spuckt dafür eine sehr schöne Wette mit großem Potential auf den Sieg aus. Mit meinem gestrigen Tipp beim Spiel Senegal gegen Polen lag ich nur sehr knapp neben dem endgültigen Geschehen auf dem Platz. Lediglich bei den Torschützen hatte ich beim 2:1 andere Spieler vorgesehen.

Lionel Messi hatte zwar einen schwierigen Start gegen die körperbetonte Spielweise der Isländer, aber der argentinische Messias wird für gewöhnlich immer dann aktiv, wenn sein Team ihn am dringendsten braucht. Trotz ihres großen Talents verlassen sich die Südamerikaner extrem auf den Stürmer von Barcelona und erwarten, dass er alles auf dem Platz regelt.

Er hat den Elfmeter im Eröffnungsspiel vergeben, aber es gibt dennoch kaum eine Phase, in der Messi zwei Spiele hintereinander unauffällig bleibt und nicht auf der Torjägerliste erscheint. Ich gehe davon aus, dass er dieses Spiel die Initiative ergreift und Argentinien mindestens ein entscheidendes Tor verschafft, das der Mannschaft zu den benötigten drei Punkten verhilft. Die 'Albiceleste' haben gegen Island entscheidende Punkte verspielt, deswegen muss sich das Team zeitnah wieder aufrappeln, um die Finalrunden zu erreichen. Ein Sieg gegen Kroatien würde die Platzierungen von Gruppe D noch einmal ordentlich aufmischen, aber das ist mit Sicherheit keine leichte Aufgabe. Argentinien wird meiner Meinung nach volle Leistung bringen, wenn es nötig ist und dafür ist es genau das richtige Spiel. Obwohl die Spieler auf dem Platz in einigen Bereichen immer noch ein wenig unbeholfen aussehen, sollte ihre individuelle Klasse jetzt zum Vorschein kommen. Sie sind nun endlich vollständig in Russland angekommen und werden Jorge Sampaoli mit 2:1 den ersten Sieg bei einer Weltmeisterschaft bescheren. In den Eröffnungsspielen beider Teams gab es mehr als 10.5 Ecken. Argentinien konnte zehn davon für sich verbuchen, Kroatien sechs. In diesem ausgeglichenen Match werden wohl beide Teams Phasen mit überwiegendem Ballbesitz haben, wodurch sich die Ecken anhäufen. Es ist kein Wunder, dass die Argentinier mit ihrer unnachgiebigen Art, weit zu spielen, so viele Ecken erhalten. Dieses Spiel wird sicherlich auf mehr als 12.5 Ecken kommen. Messi Wenn Argentinien für Probleme sorgt und Kroatiens Mittelfeld überrennt, wird Ivan Rakitic wahrscheinlich wieder zum letzten Mittel greifen. Er wird nur zu gut wissen, dass manchmal der einzige Weg, den argentinischen Zauberer zu stoppen, darin besteht, ihn zu Fall zu bringen und sich für das Team zu opfern. Aus diesem Grund tippe ich, dass der Mittelfeldspieler von Barcelona sehr wahrscheinlich eine Karte erhalten wird. Ivan Perisic war im Eröffnungsspiel einer der kreativeren Spieler der kroatischen Mannschaft und findet sich deswegen häufig in vorteilhaften Situationen auf dem Platz wieder. Er wird Salvio, dem rechten Verteidiger der Argentinier, Probleme entlang des Flügels machen und genießt es, von dort aus wieder in die Mitte zu ziehen. Ich schätze, dass der Außenstürmer von Inter Mailand das Tor für Kroatien schießen wird. Bei einer Quote von könnte diese #PowerWette einen Glücklichen finden und die heutigen 5.000 € der #Die1MillionEuroWette gewinnen.
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen