Das Finale der Fußballweltmeisterschaft: Hier werden Helden gemacht. Hier kann jede Hoffnung, das wohl ruhmreichste Turnier der Welt zu gewinnen, innerhalb einer Sekunde geraubt werden. Frankreich – Kroatien: Dieses Finale wird elektrifizieren. Auch im letzten Spiel dieser fabelhaften Weltmeisterschaft können Sie die Tagesprämie von 5.000€ gewinnen. Mit unseren Tipps für den #Powerwette Konfigurator kommen Sie in Ihrem persönlichen Finale dem Sieg zum Greifen nah! Kylian Mbappé ist einer der herausragenden Spieler Frankreichs. In seiner ersten Weltmeisterschaft überhaupt hat er seine Qualität bewiesen und nun spielt er im Finale um den Titel. Seine drei Tore sind dem Stürmer von Paris Saint-Germain nicht genug: Im wichtigsten Spiel seiner Karriere wird er eine Schippe drauflegen.

Wir konnten bereits sehen, wie viel Schaden er bei der gegnerischen Mannschaft anrichten kann, insbesondere, wenn die Beine schwer werden. Kroatien hatte weniger Zeit für Regeneration, was Mbappé auf dem Spielfeld für sich zu nutzen wissen wird. Wir glauben, dass es seine Weltmeisterschaft werden wird und dass er der erste Torschütze des Spieles sein wird. Aber auch wenn Frankreich die Favoritenrolle einnimmt, wäre es wagemutig, das kleine Land Kroatien mit seinen vier Millionen Einwohnern abzuschreiben. Die Spieler von Zlatko Dalić haben sich das Finale verdient und haben sich wunderschön in die Endrunde gespielt. Das im Blick, glauben wir, dass Ivan Perišić, der Mann für die großen Spiele, sein Talent entfesseln wird und den Außenverteidiger Benjamin Pavard gewaltig unter Druck setzen wird. Der Stürmer von Inter hat die Gabe, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und wird dadurch innerhalb von 90 Minuten mindestens einmal treffen. Die Spannung wird auf die Spieler übergreifen – wie so oft bei Endspielen eines solchen Kalibers – und die Schiedsrichter werden infolgedessen Karten verteilen. Kroatien hat in ihrem Halbfinalspiel gegen England zwei gesammelt, und es hätten bei strengerer Regelauslegung mehr sein können, während Frankreich gegen Belgien ebenfalls zwei kassiert hat. Beide Nationalmannschaften sind berüchtigt dafür, schwere Fouls zu begehen und die Regeln zu ihrem Gunsten zu biegen. Daher gehen wir davon aus, dass mehr als 4.5 Karten im Spiel verteilt werden. Frankreich und Kroatien haben im Laufe dieser Weltmeisterschaft ihre Gegner bei Standards überflügelt – und so routiniert Tore aus verschiedenen Positionen erzielt. Les Bleus haben persistent auf Ecken gespielt und das wird jetzt im Finale nicht anders sein. Daher gehen wir davon aus, dass jeweils 3.5 Eckstöße erspielt werden, da Kroatien und Frankreich sich gegenseitig Druck machen werden. Mit dieser Konfiguration erreichen Sie eine Quote von beim #PowerWette Konfigurator, was Ihnen im Endspiel einen Platz auf der Spitze der Rangliste bescheren wird! PowerWette Konfigurator Frankreich Kroatien
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen