Überraschenderweise stehen beide Mannschaften – eigentlich als Favoriten der Gruppe H gesetzt – auf dem dritten und vierten Platz und haben noch viel Arbeit vor sich, um die KO-Phase zu erreichen. Kolumbien hat gegen Japan 1-2 verloren und Polen wurde durch Senegal mit dem gleichen Ergebnis besiegt. Dieser #PowerWette Konfigurator-Tipp ist der bisher größte für die Weltmeisterschaft, was uns zur #Die1MillionEuroWette bringt. Die Fans aus Kolumbien sind leidenschaftlich bei der Sache und werden alles daransetzen, ihre Mannschaft nach vorne zu peitschen. Mit dieser Passion im Rücken wird das Team aus Südamerika ihre volles Potenzial abrufen und der Welt zeigen, dass sie endlich im Turnier angekommen sind. Kolumbien bringt eine hohe Qualität im Team mit: Sie müssen nur geduldig sein, wenn sie Polens Strafraum erreichen. Gleichzeitig glauben wir, dass die Europäer ebenfalls Chancen haben werden, weswegen ein 2-1 Sieg für die Mannschaft von José Pekérman wahrscheinlich ist.

Eine leichte Verletzung hat einen der Starspieler Kolumbiens, James Rodriguez, daran gehindert, gegen Japan in die volle Länge zu gehen. Jetzt, wo er wieder vollständig genesen ist, wird der Mittelfeldspieler des FC Bayern München in den Startlöchern stehen. Er hat vor vier Jahren den Goldenen Schuh gewonnen und wird alles geben, in einem so wichtigen Spiel ein Tor zu erzielen. Daher glauben wir, dass Rodriguez zuerst treffen wird. Nichtsdestotrotz wird Pékermans Mannschaft ein Tor zulassen, was bei den Südamerikanern für Panik sorgen wird. Robert Lewandowski, der Mannschaftskollege von Rodriguez, hatte zwar einen schwachen Start im Eröffnungsspiel, aber er wird wieder sein volles Potenzial für dieses Entscheidungsspiel abrufen. Daher und in Anbetracht seiner beeindruckenden Abschlussqualität im Nationaltrikot, wird Lewandowski mindestens ein Tor schießen. Die Mannschaft aus Osteuropa hat in ihrem Duell gegen Senegal acht Fouls begangen und innerhalb von 90 Minuten eine Karte kassiert. Daher gehen wir davon aus, dass der Mittelfeldspieler Piotr Zielinski einige zynische Fouls begehen und im Laufe der Partie eine Karte kassieren wird. Interessanterweise hatten beide Mannschaften jeweils drei Eckstöße in ihren Partien und spielen nicht auf Ecken. Stattdessen wollen Polen und Kolumbien durch die Mitte vorstoßen und den Ball quasi ins Netz passen. Wir gehen davon aus, dass dieses Spiel wenige Eckstöße bieten wird, sodass wir auf weniger als 4,5 Ecken tippen. Mit diesen Tipps erhalten wir eine Quote von – eine fantastische Chance für #Die1MillionEuroWette.
Quoten unterliegen Änderungen.

An der Diskussion teilnehmen